Programmvorschau

Fritz Lang

Freitag, 27. Mai 2016 - 20:00 bis 22:00

Fritz LangDrama, D 2015, 104 Min., FSK 12, Regie: Gordian Maugg

Auf der Suche nach einem passenden Stoff für seinen ersten Tonfilm reist der Star-Regisseur Fritz Lang 1930 von seinem turbulenten Umfeld in Berlin nach Düsseldorf, um bei den polizeilichen Ermittlungen des bekannten Kriminalrats Gennat über den brutalen Serienmörder Peter Kürten dabei zu sein. Doch in der fremden Umgebung wird er im Strudel der Ereignisse von seiner Vergangenheit eingeholt und steht vor unerwarteten Abgründen: seinen eigenen und denen in uns allen.

Fritz Lang

Montag, 30. Mai 2016 - 20:00 bis 22:00

Fritz LangDrama, D 2015, 104 Min., FSK 12, Regie: Gordian Maugg

Auf der Suche nach einem passenden Stoff für seinen ersten Tonfilm reist der Star-Regisseur Fritz Lang 1930 von seinem turbulenten Umfeld in Berlin nach Düsseldorf, um bei den polizeilichen Ermittlungen des bekannten Kriminalrats Gennat über den brutalen Serienmörder Peter Kürten dabei zu sein. Doch in der fremden Umgebung wird er im Strudel der Ereignisse von seiner Vergangenheit eingeholt und steht vor unerwarteten Abgründen: seinen eigenen und denen in uns allen.

Ein letzter Tango

Donnerstag, 2. Juni 2016 - 20:00 bis 21:30

Doku, D/ARG 2015, OmU, 84 Min., FSK o.A., Regie: German Kral

Sie waren das Vorzeigepaar des argentinischen Tangos und lebten über 50 Jahre eine leidenschaftliche Hassliebe. María Nieves und Juan Carlos Copes waren Jugendliche, als sie sich erstmals begegneten und brachten den damals außerhalb Argentiniens unbekannten Tanzstil von schummrigen Clubs in Buenos Aires auf die großen Theaterbühnen der Welt. Heute, mit 81 und 84 Jahren, treffen sie sich nach jahrelangem Schweigen für diesen Film erneut: Für einen letzten Tango...

Ein letzter Tango

Freitag, 3. Juni 2016 - 20:00 bis 21:30

Doku, D/ARG 2015, OmU, 84 Min., FSK o.A., Regie: German Kral

Sie waren das Vorzeigepaar des argentinischen Tangos und lebten über 50 Jahre eine leidenschaftliche Hassliebe. María Nieves und Juan Carlos Copes waren Jugendliche, als sie sich erstmals begegneten und brachten den damals außerhalb Argentiniens unbekannten Tanzstil von schummrigen Clubs in Buenos Aires auf die großen Theaterbühnen der Welt. Heute, mit 81 und 84 Jahren, treffen sie sich nach jahrelangem Schweigen für diesen Film erneut: Für einen letzten Tango...

Tatort

Sonntag, 5. Juni 2016 - 20:15 bis 21:45

Wir - Ihr - Sie (RBB)

Eintritt frei!  

Seiten