Programmvorschau

Viva la Liberta

Donnerstag, 24. April 2014 - 20:00 bis 21:45

Viva la libertàKomödie, I 2013, 96 Min., FSK o.A., Regie: Roberto Ando

Enrico Oliveri, Chef der wichtigsten italienischen Oppositionspartei, ist zermürbt von miesen Umfragewerten und politischen Intrigen. So setzt er sich eines Nachts heimlich ab. Da keiner in der Partei weiß, wo er geblieben ist, ruft man Enricos Zwillingsbruder Giovanni zu Hilfe, der die Stelle des Verschollenen übernehmen soll. Und Giovanni findet Spaß an der Sache und mischt die italienische Politik gehörig auf. Selbst die deutsche Kanzlerin kann sich seinem Charme nicht entziehen…

Viva la Liberta

Freitag, 25. April 2014 - 20:00 bis 21:45

Viva la libertàKomödie, I 2013, 96 Min., FSK o.A., Regie: Roberto Ando

Enrico Oliveri, Chef der wichtigsten italienischen Oppositionspartei, ist zermürbt von miesen Umfragewerten und politischen Intrigen. So setzt er sich eines Nachts heimlich ab. Da keiner in der Partei weiß, wo er geblieben ist, ruft man Enricos Zwillingsbruder Giovanni zu Hilfe, der die Stelle des Verschollenen übernehmen soll. Und Giovanni findet Spaß an der Sache und mischt die italienische Politik gehörig auf. Selbst die deutsche Kanzlerin kann sich seinem Charme nicht entziehen…

Tatort

Sonntag, 27. April 2014 - 20:15 bis 21:45

Tatort Centralkino

Kaltstart (NDR)

Eintritt frei!

Viva la Liberta

Montag, 28. April 2014 - 20:00 bis 21:45

Viva la libertàKomödie, I 2013, 96 Min., FSK o.A., Regie: Roberto Ando

Enrico Oliveri, Chef der wichtigsten italienischen Oppositionspartei, ist zermürbt von miesen Umfragewerten und politischen Intrigen. So setzt er sich eines Nachts heimlich ab. Da keiner in der Partei weiß, wo er geblieben ist, ruft man Enricos Zwillingsbruder Giovanni zu Hilfe, der die Stelle des Verschollenen übernehmen soll. Und Giovanni findet Spaß an der Sache und mischt die italienische Politik gehörig auf. Selbst die deutsche Kanzlerin kann sich seinem Charme nicht entziehen…

Moliere auf dem Fahrrad

Donnerstag, 1. May 2014 - 20:00 bis 22:00

Komödie, F 2012, 105 Min., FSK o.A., Regie: Philippe Le Guay

Der ehemalige Schauspieler Serge Tanner lebt zurückgezogen, und liebt es mit dem Fahrrad zu fahren. Sein Kollege Gauthier Valencia ist dabei "Der Menschenfeind" von Molière zu inszenieren, und möchte Serge für die Titelrolle. Der sperrt sich, doch schließlich lässt er sich zu Proben überreden. Alles scheint gut zu werden, doch das wahre Leben und die Welt des Theaters geraten aneinander und das Chaos beginnt.

 

Seiten